Ungarische Tennisspieler zu Gast in Blumberg

Foto: Schwarzwälder Bote

Der Freundschaftspokal bleibt in Blumberg!

Es ist fast schon Tradition, dass das Freundschaftsturnier des ungarischen Vereins Sama Kunszentmiklos und unseres Clubs durch den bewirtenden Verein gewonnen wird. Nahezu dreißig ungarische Spielerinnen und Spieler waren Mitte September nach Blumberg gekommen, um gesellige Stunden nicht nur auf dem Tennisplatz mit ihren Gastgebern zu verbringen. Mit einem Sektempfang am Freitag, 14. September wurden die Gäste auf der Tennisanlage begrüßt. Am Samstag begann dann das freundschaftliche Tennisturnier. Klar, dass der Heimverein seinen Heimvorteil nutzte und auf ein breites Spielerpotential zurückgreifen konnte und nach den Einzelspielen in Führung ging. Auch die Doppel am Sonntag konnten den Turniergewinn durch den TC Rot-Weiss nicht mehr verhindern.

Ein gesellliger Grillabend mit Livemusik durch Alsaba und eine Weinprobe in Achdorf rundeten das Freundschaftstreffen ab.

Die Blumberger freuen sich heute schon auf das Treffen im nächsten Jahr in Ungarn!